ZUBEHÖRPRODUKTE, DIE DEN ANWENDUNGSBEREICH DES iRIG ERWEITERN

iRIG DRIFT STOPPER

Die geniale Lösung um ein Abdriften des Boards zu verhindern, sollte Ihr Board nicht über ein Schwert oder Centerfinne verfügen.Drift-Stopper fürs Windsurfen + Bild 8

Um das Windsurfen mit jedem Board zu ermöglichen, haben wir als Add-On den iRIG Drift Stopper entwickelt. Dieser Erweiterung garantiert Windsurf-Spaß ohne Abdriften. Da heutzutage die meisten SUP-Boards über keine Center-Finne oder Schwert verfügen, bieten wir eine geniale Lösung mit dem Drift Stopper an. Somit ist Windsurfen mit SUP-Boards möglich, wobei Sie dank unserem Add-On dort zurückkehren, wo Sie begonnen haben. Insbesondere im Freizeit- und Anfängerbereich führen schwierige Wind- und Revierverhältnisse zum Wegtreiben auf Wasser. Der Drift Stopper stabilisiert und verhindert das Abdriften.

Damit Sie innerhalb von wenigen Sekunden mit dem Windsurfen loslegen können, haben wir den Drift Stopper so entwickelt, dass Sie lediglich ein Gurtband-System an das SUP-Board befestigen müssen. So ausgestattet beginnt das Windsurf-Vergnügen. Nach dem Surfen ist der Drift Stopper mit einem Knopfdruck wieder abmontiert und im Handumdrehen in der iRIG Tasche verstaubar

iRIG ADAPTER STRAP für Base Plate

Macht sogar Boards ohne Windsurf-Option kompatibel zum iRIG.Adapter-Strap für SUPs + Bild 9

Unser zweites Add-On ist der iRIG Adapter-Strap. Mit dieser Erweiterung verschaffen wir allen SUP-Boards ohne Gewindeeinsatz eine Windsurf-Option. Der Adapter-Strap ist ein Gurtband-System, das aus einer Leiterschnalle und einem Schutzteller besteht. Im ersten Schritt lässt sich das Add-On-System einfach und und einmalig mit der Mastfußplatte verschrauben.

Das anschließende Anbringen des Adapter-Strap dauert ebenfalls nur wenige Sekunden wodurch jeder Surfer direkt mit dem Windsurfen beginnen kann. Unser Add-On können Sie dann nach dem Windsurfen klein verpacken und platzsparend verstauen.